Umbau

WHO WILL WIN? – Der Ciao tuning Wettstreit – CIAO #1

23. April 2017

In der “WHO WILL WIN?” Reihe bauen wir zwei Piaggio Ciaos auf, welche in einem Wettstreit gegeneinander antreten.

CIAO #1 ist schon aus dem “100km/h Ciao” Projekt bekannt, muss sich aber zunächst, mit anderem Motor, hier unter Beweis stellen. Der Rahmen wurde durch eine Strebe verstärkt. Die Gabel, welche ein großer Schwachpunkt der Ciao Mofas ist, wurde durch eine stabilere ersetzt. Die 16 Zoll Speichenräder erhielten 2,75er Weißwandreifen. Leider kam hier schon das erste Problem auf uns zu – der breite Hinterreifen passt nicht ohne Anpassungen in den Rahmen der Ciao. Also musste der Winkelschleifer ran. Nachdem das Rad passte, ging es an das wichtigeste – die Wahl des Motors. Beide Ciaos sollten etwa die gleiche Leistung bringen aber trotzdem unterschiedlich sein. Der Polini Speed Engine, gepaart mit einem 73ccm Polini Zylinder und 13/13 Dellorto Vergaser sollte für genügend Vorschub sorgen. Der Zylinder ist besonders Drehmoment stark und schafft mit dem Simonini Calibrate eine ordentliche Drehzahl.

Damit der Vergleich der beiden Mofas noch deutlicher wird, wählten wir für beide Mofas die gleiche Übersetzung. Ein 10,5er Getriebe mit einer 60mm Riemenscheibe und der 25km/h Kupplungsglocke. Durch das begrenzte Platzangebot im Ciao Rahmen gibt es nur eine stark begrenzte Auswahl an passenden Luftfiltern. Um den Vergaser trotz allem mit reichlich Luft versorgen zu können, bauten wir einen Adapter, welcher es erlaubt große Luftfilter mit 60mm Anschluss zu montieren.

Nach erfolgreicher erster Testfahrt und genauem abstimmen des Vergasers, erreichten wir bereits eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 70km/h. Besonders auffällig ist die gute Leistungsentfaltung über das gesamte Drehzahlband. Bis zum Rennen sind aber noch ein paar Verbesserungen zu erledigen.

Du willst wissen wer das Rennen für sich entscheidet, dann folge unserem Blog. Am einfachsten mit unserer App aus dem PlayStore.

 

Falls du Fragen hast, die nicht direkt mit dem Projekt in Verbindung stehen oder uns allgemein schreiben möchtest kannst du das über diese Kanäle tun! Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme.