Umbau

Piaggio Ciao “Cafe Racer” – Teil 2

6. Oktober 2016

Ein kurzes Update zum Piaggio Ciao Projekt.

Die Wahl ist gefallen. Nach Langem überlegen, haben wir uns für einen Sattel einer Puch Condor entschieden, weil dieser durch seine etwas außergewöhnliche Form und der Retro Optik gut ins Gesamtbild passt.

Da wir den Gepäckträger der Ciao weglassen wollten, was bei den Ciao Modellen mit Sattelstütze nicht funktioniert, ohne dass die komplette Sattelhalterung mit wegfällt, bot sich dieser Sattel besonders an. Kurzerhand bohrten wir vier Löcher in die Sattelaufnahme und verschraubten das Ganze fest mit dem Mofa.

Chrom Felgen, Chrom Lampe, Chrom Leisten am Sattel, Chrom Lenker und Gasgriff. Was noch fehlte, war der Chrom Auspuff. Also statt dem zuvor favorisierte Sito Plus ein Moped Auspuff Nachbau in Chrom.

Als Lenker haben wir uns für einen relativ geraden aus dem Hause Fehling entschieden. Dieser sollte den Look eines alten Sportmopeds unterstreichen.

Natürlich noch lange nicht fertig aber bereit um das erste Mal den Motor anzulassen.

Der Motor sprang relativ gut an und hat durch den Moped Auspuff einen guten Klang. Die erste kurze Testfahrt war erfolgreich wobei die Übersetzung noch viel zu lang war und noch kein Standgas vorhanden war.

Hier eine kleine Liste der verbauten Teile:
Sattel:https://amzn.to/2S1c2Zg *
Lenker:https://amzn.to/2zbISje *
Auspuff: https://amzn.to/2zdPDRG *
Griffgummis: https://amzn.to/2PDv5fq *

Die Übersetzung stimmt noch nicht ganz und ein paar Teile fehlen noch, aber im Ersten Video macht die Ciao bereits eine sehr gute Figur.


( Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links (Amazon Partnerprogramm). Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte. Solltest du das Produkt über diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts )


Falls du uns ein Trinkgeld dalassen möchtest: paypal.me/Mopedfactory oder bei Patreon

Kennst du schon unseren Podcast? Heißt 1:50 und gibt es bei iTunes, Spotify oder einfach in unserer App

All unsere Videos findest du HIER auf unserem YouTube Kanal oder auf unserem 2. Kanal MoFun.

Bei Fragen, Kritik oder Feedback erreichst du uns Hier.