Allgemein

Wir nehmen euch mit zum Mofarennen – ZÜNDAPP Cs 25

10. April 2019
Seid ein Teil des Moped Factory Racing Teams

Mofarennen

Dieses Jahr starten wir eine interaktive Videoreihe rund um das Thema Mofarennen. Mit vielen Videos, Abstimmungen und Updates. So seid ihr ganz nah am Geschehen und könnt ein Teil des Moped Factory Racing Teams werden.

Mofarennen, was ist das überhaupt?

Vielen wird der Begriff “Mofarennen” bekannt sein. Daher nur kurz zusammengefasst.

Ein Rennen mit Mofas. Das erklärt eigentlich schon das Grundsätzliche. Trotzdem gibt es auch ein paar Regeln sowie Besonderheiten.

Mofarennen Strecke
Mofarennstrecke

1. Das Mofa

Beim Mofa können die Regeln von Rennen zu Rennen variieren. Demnach sollte man sich vorher über das Reglement informieren und sein Rennmofa dementsprechend aufbauen.

Hier eine kurze Übersicht der wichtigsten Regeln nach welchen unsere Zündapp Cs 25 umgebaut wurde:

  • original Mofa Motorblock
  • original Mofa Rahmen
  • 50ccm Zylinder
  • max. 3 – Gang Handschaltung
  • Pedale (zum starten des Motors) um 360° drehbar.
Mofarennen Reglement
Das Mofa muss dem Reglement entsprechen

2. Das Rennen

Mofarennen sind fast ausschließlich Langstreckenrennen. Der Start findet in den meisten Fällen im Le-Mans-Start oder in einer mehrreihigen Startaufstellung ausgehend von den Rundenzeiten im Training statt. Wir fahren meist 4 Stunden Rennen mit einer kurzen Pause nach 2 Stunden. Wer nach der vorgegebenen Zeit die meisten Runden fährt, gewinnt das Rennen. Bei gleicher Rundenzahl, gewinnt derjenige, welcher zuerst die Zielflagge passiert.

Mofarennen Startaufstellung
Startaufstellung

3. Das Team

Ein Team besteht aus (in den meisten Fällen) mindestens zwei Fahrern. Es kann dabei so oft gewechselt werden, wie man möchte. Wir fahren meist 20 – 30min Stints. Und müssen bei unserem aktuellen Setup nicht vor der Pause nach zwei Stunden tanken.

Die Boxengasse befindet sich unmittelbar neben der Strecke. Unter einem 3×3 Meter Pavillon kann man seine Box so einrichten, dass Reparaturen auch wärend des Rennens möglichst schnell durchgeführt werden können. Gewechselt wird in ausgewiesenen Wechselzonen an der Strecke.

Fahrerwechsel in der Wechselgasse
Fahrerwechseln in der Wechselgasse

Dieses Jahr könnt ihr mit dabei sein!

Wie schon angekündigt, soll unsere Mofarenn-Saison dieses Jahr interaktiver werden. Geplant sind Videos über: die Vorbereitungen zum Rennen, Umbauten am Mofa, Bau unserer eigenen Teststrecke, Training und Reparaturen.

Außerdem wollen wir euch weiter mit einbeziehen und planen daher live Videos direkt von der Rennstrecke.

Ihr wollt mitentscheiden und eure Meinung kund tun? Unter der Mitwirken Rubrik findet ihr immer wieder Abstimmung zum Thema Mofarennen.

Die ersten Videos sind bereits auf YouTube zu sehen:

Mofarennen Teil 1
Mofarennen Teil 2

Wenn du kein Video mehr verpassen möchtest, solltest du unseren YouTube-Kanal abonnieren.

Bei Fragen oder Kritik kannst du dich über folgende Kanäle bei uns melden.

Wenn du uns darüber hinaus unterstützen möchtest, solltest du dir unsere Patreon Seite näher anschauen.