Restauration

Hercules Prima 5 S Mofa – Motor, Sattel und Stoßdämpfer – Vorbereitung

5. Juli 2019

Nach eurer tatkräftigen Unterstützung, haben wir einen groben Überblick, was wir an der Hercules Prima 5 S erneuern müssen. Motor, Räder, Lampe, Cockpit und noch viel mehr ist nicht original. Wir durchwühlen also mal unser Lager und nehmen alles ab, was nicht an seinem Platz ist.


Bereits im letzten Video haben wir euch ja unsere “neue” Anschaffung vorgestellt. Eine Hercules Prima 5 S mit vielen Teilen, die nicht original sind. So zum Beispiel der Motor. Es ist zwar ein Sachs 505er Motor verbaut, allerdings mit Automatik-Getriebe. Wir wollen auf 2-Gang aufrüsten, wie es auch original der Fall ist. Der Motor ist also die erste Baustelle.

Der Motor

Nach einer kurzen Suche in unserem Lager sind wir auch schon fündig geworden. Insgesamt haben wir noch 3 weitere Sachs 505 Motoren gefunden. Zwei davon allerdings auch mit Automatik… Allerdings hatten wir auch mal Glück und der 3. bescherte uns dann die lang ersehnte Schaltung. Die genaue Bezeichnung: Sachs 505/2 B Y. Nach intensiver Recherche unseres dritten Detektives, stellte sich heraus, dass dieser in eine Prima 5 gehört. Hurra. es fehlen zwar Zylinder und Zündung, allerdings könnten wir dies einfach bei den anderen Automatik Motoren “borgen”.

Der Sattel

Auch der Sattel ist wohl nicht original Prima 5 S. Eher Hercules M5 o.ä., also wird auch dieser ersetzt. In unserem Lager sind wir auch dazu fündig geworden. Im Video noch unsicher ob es der Richtige ist, bin ich mir im Nachhinein recht sicher das dieser passt. Wer es besser weiß, gerne melden!

Im Video noch unklar ob er passt. Inzwischen recht sicher.


Die Stoßdämpfer, Lampe und Co.

Auch viele Anbauteile, die aktuell an der Hercules Prima 5 S verbaut sind, passen nicht zu diesem Modell. Sicher am auffälligsten; die Lampe, welche wir auch umgehend abmontiert haben. Die originale runde haben wir noch nicht gefunden und auch das Cockpit ist noch verschollen, sollten aber bis zum nächsten mal aufgespürt worden sein!
Als Stoßdämpfer haben wir, erst einmal provisorisch, schwarze in ungefähr der passenden Länge verbaut. Sollte der Auspuff einem verchromten Exemplar weichen, müssen wir uns wohl auch da nach einem anderen Modell umsehen.

Farblich zum Auspuff passende Dämpfer

Was kommt jetzt?

Als nächstes werden wir uns um die Verschleißteile kümmern. Reifen, Züge, Armaturen und Co. müssen erneuert bzw. neu beschafft werden.
Hier eine kleine Liste was noch fehlt und was unsere Ideen sind, zu kaufen:

Krümmer -> sollten wir noch einen originalen da haben
Kette -> https://amzn.to/2XoOWDf *
Züge -> https://amzn.to/2Jf3pJi *
Reifen -> https://amzn.to/2YyoQdt *
Luftfilter -> https://amzn.to/2YHYYMt *
Sattel -> vorhanden
Lampe / Cockpit -> vorhanden
Hauptständer -> https://amzn.to/2Xsee3s *
Bremshebel -> https://amzn.to/2S0txKz *
Gas und Schaltgriff -> auch diese sind vorhanden
Pedale Set -> https://amzn.to/2Je9w0f *
Lager, Simmeringe, Dichtungen und andere Kleinteile kommen natürlich auch noch auf die Liste!

Wie gefällt euch unsere Idee?
Ob wir die Hercules Prima 5 S lackieren wollen entscheidet sich noch. Der Lack ist an manchen Stellen abgestoßen und natürlich auch nicht original. Mal schauen, ob sich der Aufwand lohnt.

! ( Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links (Amazon Partnerprogramm). Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte. Solltest du das Produkt über diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts)


Falls du uns ein Trinkgeld dalassen möchtest: paypal.me/Mopedfactory oder bei Patreon

Kennst du schon unseren Podcast? Heißt 1:50 und gibt es bei iTunes, Spotify oder einfach in unserer App

All unsere Videos findest du HIER auf unserem YouTube Kanal 
oder auf unserem 2. Kanal MoFun.

Bei Fragen, Kritik oder Feedback erreichst du uns Hier.